Help Zoeken Gebruikerslijst Registreer Profiel Log in om je privé berichten te bekijken Inloggen

Nieuw antwoord
BIZON


Geregistreerd op: 20-2-2005


Profiel
Prive Bericht
Geplaatst: Di 22 Mei 2018, 17:06  Onderwerp: 6A Kazerne Kanaal van Wessem gered van de sloop
Gevonden op de site van de stad Soest. Een bericht (van de gemeenteraad denk ik) van 8/2/2016.  
Onze kazerne gered van de sloop.
Alles is mooi opgeruimd en het paradeplein is terug zichtbaar.
Als ex 6A-er geeft mij dat toch een goed gevoel.

Kaserne soll zunächst zur Flüchtlingsunterkunft undspäter zu Wohnquartier hergerichtet werden
DieGebäudeblöcke der früheren Kanaal-van-Wessem-Kasernesollen noch in diesem Jahr
zu einer Zentralen Unterkunftseinrichtung des Landes NRW für Flüchtlinge (ZUE) hergerichtet werden. Im Gegenzug wird die bestehende
Notunterkunft aus Leichtbauhallen auf dem Kasernengelände wie geplant
aufgegeben und abgebaut. Bürgermeister Dr. Eckhard Ruthemeyer und Ferdinand
Aßhoff, Abteilungsleiter bei der Bezirksregierung Arnsberg, erläuterten dieses
Ergebnis intensiver Gespräche und Planungen jetzt in Soest. Das Konzept sieht
ferner vor, dass die Blöcke nach ihrer Nutzung als ZUE zu Wohngebäuden
weiterentwickelt werden. Bei einer Bürgerinformationsveranstaltung am 22.
Februar in der Stadthalle können alle interessierten Soesterinnen und Soester
die Pläne kennen lernen.
An demZukunftsplan für das Kasernengelände, welches rund 20 Jahre ungenutzt im
Dornröschenschlaf geschlummert hatte, sind mehrere Akteure beteiligt. So wird
die Bundesanstalt für Immobilienangelegenheiten (BIMA) weiterhin Eigentümerin
des Areals bleiben und auch die Herrichtung mit einem Investitionsvolumen von
22,4 Millionen Euro bezahlen. Das Land NRW mietet die Blöcke nach der
Revitalisierung für zunächst zehn Jahre von der BIMA an und betreibt dort auf
Landeskosten die ZUE. Die Stadt Soest ihrerseits wird die Herrichtung der ZUE
als Bauherrin stellvertretend für das Land NRW leiten. Maßgeblich wird dabei
die Abteilung Immobilienmanagement der Stadt sein, die neben dem Ausbau der
Wohn-, Verwaltungs- und Sozialgebäude auch die Erschließung des Geländes
steuern soll. Für die ZUE ist eine Kapazität von 1500 Plätzen für Flüchtlinge
vorgesehen. Den Betrieb wird wie üblich auf Landeskosten ein Betreuungsverband
übernehmen, der aber noch nicht feststeht.


 

 
Dank voor alles aan iedereen!
Windows 10 Home 64 bit
Intel Core i5 2500
Asus V-P8H67E, NVIDIA GeForce GT520
8192 MB DDR3-SDRAM
Office 365, Edge, Firefox, Chrome
voorn


Geregistreerd op: 27-10-2006
Woonplaats: Antwerpen

Profiel
Prive Bericht
Geplaatst: Di 22 Mei 2018, 17:36 
Bij het 4de Lanciers mijn militaire dienst gedaan.
De laatste foto's die ik er van zag was weinig hoopgevend.
Verloederd tot en met.
flupke2


Geregistreerd op: 9-1-2005
Woonplaats: naast mijn buur

Profiel
Prive Bericht
Geplaatst: Wo 23 Mei 2018, 12:51 
voorn schreef:
Bij het 4de Lanciers mijn militaire dienst gedaan.
De laatste foto's die ik er van zag was weinig hoopgevend.
Verloederd tot en met.


Een paar jaar nadat de belgen de kazerne Moorslede in Keulen-Dellbrück verlieten lag die er ook erg verloederd bij. Ze werd dan  gerestaureerd en wordt nu gebruikt door allerlei officiële instanties zoals douane en politie. Ik heb de kazerne vroeger nooit zo verzorgd geweten .Ik was er gekazerneerd van 1966 tot 1969 , maar kom er nog geregeld voorbij op weg naar mijn schoonfamilie die in Bergisch-Gladbach woont.

 
Ga naar: 
Je mag geen nieuwe onderwerpen plaatsen
Je mag geen reacties plaatsen
Je mag je berichten niet bewerken
Je mag je berichten niet verwijderen
Ja mag niet stemmen in polls
Tijden zijn in EET (Europa)
BELANGRIJK:
SeniorenNet heeft GEEN banden met de auteurs van berichten op dit Forum.
SeniorenNet is commercieel, religieus en politiek volledig onafhankelijk.
De mening, inhoud, gevolg, informatie of doel van de berichten vertegenwoordigt enkel deze van de auteur van het bericht en dus niet noodzakelijk deze van SeniorenNet.